Zitronenküchlein
Ein super fluffiges, zitroniges Gugelhupferlebnis!

0 0
Zitronenküchlein
Cuisine:

    Ingredients

    Directions

    Share

    Sauer macht lustig! Diese Zitronenküchlein sind super fluffig und zitronig und durch das Vollkornmehl haben sie einen leicht kernigen Geschmack, einfach genial! Falls ihr keine Förmchen für Mini-Gugelhupfe habt, könnt ihr auch normale Muffinförmchen nehmen. Aber unsere Silikon-Förmchen sind natürlich ideal, denn der Teig bleibt nicht an ihnen kleben. Backen ist perfekt um Stress abzubauen und wenn das Equipment alles einfacher macht, ist es noch viel besser! Die leckeren Küchlein sind ein leckeres Dessert auf jeder Party und machen garantiert bei jedem gute Laune breit!

    Tipp aus der Redaktion:

    Das Backzubehör für die Küchlein findet ihr in der Rubrik “Pizza- und Backbedarf” in unserem Online-Shop.

    (Visited 281 times, 1 visits today)
    Step 1
    Mark as Complete

    Nehmt eine große Schale und schlagt darin zuerst die Eier schaumig.

    Step 2
    Mark as Complete

    Rührt dann den Rohrzucker, den griechischen Joghurt und die Butter unter.

    Step 3
    Mark as Complete

    Reibt nun die Schale einer unbehandelten Zitrone ab und gebt sie gemeinsam mit dem Saft der Zitrone in den Teig.

    Step 4
    Mark as Complete

    Mengt das Backpulver unter das Mehl und rührt alles zu einer geschmeidigen Teigmasse zusammen. Danach könnt ihr den Teig in die Backförmchen geben und sie für etwa 25 Minuten bei 200 Grad in den vorgeheizten Backofen geben.

    Step 5
    Mark as Complete

    Während die Küchlein im Backofen sind, könnt ihr schon die Glasur herstellen, in dem ihr den Saft einer halben Zitrone mit dem Puderzucker verrührt.

    Step 6
    Mark as Complete

    Zum Schluss könnt ihr die Küchlein mit der Zitronenglasur und bunten Dekostreuseln verzieren.

    Tomaten-Mozzarella-Spieße
    previous
    Tomaten-Mozzarella-Spieße
    Nougat Pralinés
    next
    Nougat Pralinés
    • 281 Views
    • Serves 12
    • Medium
    • 200 Grad

    Share it on your social network:

    Or you can just copy and share this url

    Ingredients

    Adjust Servings:
    250 g Vollkornmehl
    80 g Rohrzucker
    150 g Griechischer Joghurt
    2 Eier
    125 g Butter weich
    1,5 Zitronen unbehandelt
    ca. 100 g Puderzucker
    Tomaten-Mozzarella-Spieße
    previous
    Tomaten-Mozzarella-Spieße
    Nougat Pralinés
    next
    Nougat Pralinés