Rinderfilet Sous Vide mit Spargel

0 0
Rinderfilet Sous Vide mit Spargel
Features:
  • Rezept der Woche
  • Sous Vide zubereitet

Ingredients

Directions

Share

Der Sommer ist endlich eingebrochen und die Tage werden heißer. Da bekommt der ein oder andere auch Lust auf’s Grillen! Ein leckeres Rinderfilet macht sich bei der nächsten Grillparty garantiert hervorragend. Als Beilage reichen wir Spargel eingewickelt in Bacon. Wie mancher Koch bereits weiß, kann auch Gemüse Sous Vide gegart werden. Genau das haben wir uns bei diesem Rezept ebenfalls vorgenommen.

Fleischliebhaber finden bestimmt Gefallen an unserem Rezept! Wir hoffen, dass ihr viele Fotos von Euren eigenen Kochversuchen in unserer Facebook-Gruppe teilt.

Tipps aus der Redaktion

  • Verfeinert das Rinderfilet mit Kräuterbutter für einen noch besseren Geschmack
  • Lasst Euch beim Marinieren ruhig Zeit, so schmeckt das Fleisch noch intensiver
  • Besucht unseren Online Shop, wenn ihr Sous Vide Ausstattung benötigt

Guten Appetit!

(Visited 59 times, 1 visits today)
Step 1
Mark as Complete

Wenn Du Kräuterbutter selber zubereiten möchtest, denke daran, dass diese nach der Zubereitung für mind. 3 Stunden in den Kühlschrank muss, also plane Dir genug Zeit ein. Zupfe als erstes Rosmarin und Minze und vermenge sie mit Estragon, Oregano und Petersilie. Hacke nun die Kräuter klein und verknete sie mit der Butter. Dann mit Salz und Pfeffer würzen und in Frischhaltefolie einrollen. Anschließend kommt die Kräuterbutter in den Kühlschrank.

Step 2
Mark as Complete

Heize ein Wasserbad auf 80°C vor und wasche währenddessen den Spargel ab. Lasse ihn abtropfen und schneide ca. 2 cm der Enden ab.

Step 3
Mark as Complete

Mariniere nun den Spargel mit Olivenöl und würze ihn mit Salz und Pfeffer. Teile ihn auf zwei Folienbeutel auf und vakuumiere sie ein. Die Beutel mit dem Spargel müssen jetzt für 15 Minuten bei 80 °C im Wasserbad garen.

Step 4
Mark as Complete

Im nächsten Schritt geht es ans Fleisch. Heize dafür ein Wasserbad auf 54 °C vor und mariniere die Rinderfilets mit Olivenöl, Rosmarinzweigen, Salz und Pfeffer. Gebe sie anschließend in Vakuumbeutel, vakuumiere sie ein und lasse sie für 70 Minuten im vorgeheizten Wasserbad garen.

Step 5
Mark as Complete

Nimm den Spargel aus den Vakuumbeuteln und lasse ihn auf Küchenpapier abtropfen. Umwickele nun jeweils 5 Stangen Spargel und einen Zweig Thymian mit einem Baconstreifen.

Step 6
Mark as Complete

Öle die Spargel-Bacon-Rollen leicht ein und würze sie bevor sie auf dem Grill für ca. 10 Minuten knusprig gebraten werden.

Step 7
Mark as Complete

Nimm jetzt die Rinderfilets aus den Vakuumbeuteln und tupfe sie trocken. Anschließend mit Olivenöl einölen und auf dem Grill von allen Seiten schnell goldbraun braten. Zum Schluss muss das Fleisch mit Salz und Pfeffer gewürzt werden.

Step 8
Mark as Complete

Wer Kräuterbutter zubereitet hat, kann sich jetzt eine Scheibe davon abschneiden und sie auf dem Fleisch zergehen lassen. Serviere die Filets zusammen mit den Spargel-Bacon-Rollen und lasse es Dir schmecken!

previous
Rippchen auf Sous Vide Art
next
Thunfischsteak Sous Vide mit Gurken-Tomatenrelish
  • 59 Views
  • 5 Std. 10 Min.
  • Serves 4
  • Medium
  • 80°C / 54°C

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
4 Stk. Rinderfilet
4 Streifen Bacon
20 Stangen Spargel
2 Zweige Minze
4 Zweige Thymian
4 Zweige Rosmarin
10 g Rosmarin
10 g Petersilie
5 g Estragon
5 g Oregano
200 g Butter
Olivenöl
Salz
Pfeffer
previous
Rippchen auf Sous Vide Art
next
Thunfischsteak Sous Vide mit Gurken-Tomatenrelish