Prosecco-Erdbeerpüree Sous Vide
für zauberhafte Süßspeisen und Cocktails!

0 0
Prosecco-Erdbeerpüree Sous Vide
Features:
  • Sous Vide zubereitet
  • Vegan

Ingredients

Directions

Share

Einfach zauberhaft! Das Prosecco-Erdbeerpüree Sous Vide könnt ihr mit nur wenigen Handgriffen herstellen und anschließend als Topping für viele verschiedene Süßspeisen oder als Zugabe im Sekt oder in Cocktails verwenden. Neben Prosecco, Erdbeeren, Minze und der Einhorn-Gewürzmischung von Ankerkraut, benötigt ihr nur noch das passende Sous-Vide-Equipment. Für unsere fruchtige Kreation kam unser Sous-Vide-Garer SV 3 App, ein transparenter 1/2 GN Behälter und der neue Vakuumierer F 210 in schwarz zum Einsatz. Den Vakuumbeutel haben wir uns passend von der Rolle zugeschnitten. Wenn ihr noch auf der Suche nach einer kompletten Sous-Vide-Ausrüstung seid, dann empfehlen wir euch das “Sous-Vide-Set SMART”, darin sind das SV 3 App, der F 210 und tolles Sous-Vide-Zubehör enthalten und ihr könnt noch was dabei sparen 😉

Tipps aus der Redaktion:

  • Ohne eine Kammervakuummaschine ist das vakuumieren von Flüssigkeiten gar nicht so einfach. Ein bisschen tricksen könnt ihr aber dennoch. Nehmt zum Vakuumieren der Erdbeeren einfach einen schlauchartigen Vakuumbeutel und legt diesen mit dem Gargut über den Knick einer Tischkante. Beim Vakuumieren wird so die Flüssigkeit nicht in den Vakuumierer gezogen. Bei unserer F 210 haben wir die Pulse-Funktion verwendet, damit kann man schrittweise das Vakuum aus dem Beutel ziehen. Die Flüssigkeit kann so immer wieder zurück in den Beutel fließen, bis man ein ausreichendes Vakuum gezogen hat. Abschließend könnt ihr einfach zwei Schweißnähte direkt über den Erdbeeren setzen und den Beutelüberschuss abschneiden.
  • Wir haben das warme Püree über eine Kugel Joghurt-Eis gegeben, es hat einfach fantastisch geschmeckt! Und auch als Zugabe im Sekt oder Cocktail schmeckt es wirklich lecker! Als Zusatz in Getränken empfehlen wir euch, die pürierten Erdbeeren zusätzlich noch durch ein feines Sieb zu passieren. Dadurch habt ihr auch die Erdbeerkerne aus dem Püree gefiltert.

Wir wünschen euch viel Spaß!

(Visited 1.413 times, 1 visits today)
Step 1
Mark as Complete

Vorbereitung

Wascht als erstes die Erdbeeren, dann könnt ihr sie halbieren. Zupft außerdem die einzelnen Minzblättchen von den Stielen.

Step 2
Mark as Complete

Nehmt einen langen Vakuumbeutel und gebt die Erdbeeren und Minzblätter hinein. Zuckert die Erdbeeren mit 2 Esslöffeln des Einhornzuckers.

Step 3
Mark as Complete

Stellt den Vakuumbeutel hochkant auf und gießt den Prosecco über die Erdbeeren.

Step 4
Mark as Complete

Vakuumieren

Nun könnt ihr die Prosecco-Erdbeeren vakuumieren. Legt dazu den Vakuumbeutel über eine Tischkante oder Arbeitsplatte, sodass die Flüssigkeit nicht in euren Vakuumierer gezogen wird. Bei unserem Vakuumierer F210 haben wir die Pulse-Funktion verwendet, so dass wir schrittweise das Vakuum aus dem Beutel ziehen können. Die Flüssigkeit kann so immer wieder zurück in den Beutel fließen, bis man ein ausreichendes Vakuum gezogen hat. Setzt abschließend zwei Schweißnähte direkt über den Erdbeeren, dann könnt ihr den Beutelüberschuss abschneiden.

Step 5
Mark as Complete

Sous-Vide-Wasserbad

Nehmt eure vakuumierten Erdbeeren und legt diese bei 85 Grad für 45 Minuten in euer Sous-Vide-Wasserbad. Zum Beschweren des Beutels haben wir einfach ein kleines Hackebeil mit ins Bad gelegt.

Step 6
Mark as Complete

Pürieren

Nach der Garzeit könnt ihr den Inhalt des Beutels in eine Schüssel geben und pürieren. Wenn ihr das Erdbeer-Püree als Zusatz im Sekt oder Cocktail verwenden möchtet, empfehlen wir euch, die pürierten Erdbeeren zusätzlich noch durch ein feines Sieb zu passieren. Dadurch habt ich auch die Erdbeerkerne aus dem Püree gefiltert, was im Getränk deutlich angenehmer ist.

Step 7
Mark as Complete

Servieren

Wir haben das warme Püree über eine Kugel Joghurt-Eis gegeben, es hat einfach fantastisch geschmeckt. Und auch im Sekt ist das Erdbeer-Püree nicht zu verachten! Den Rest des Pürees haben wir in ein Einweckglas gegeben, so können wir es noch als Topping für viele verschiedene Süßspeisen verwenden.

Wiener Schnitzel vom Kalb
previous
Wiener Schnitzel vom Kalb
Kaffeebutter Sous Vide
next
Kaffeebutter Sous Vide
  • 1.413 Views
  • Easy
  • 85 Grad

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

400 g Erdbeeren
1 Bund Minze
200 ml Prosecco
2 EL Einhorn-Zucker Einhorn-Zucker gibt es von Ankerkraut. Alternativ könnt ihr auch Rohrzucker verwenden
Wiener Schnitzel vom Kalb
previous
Wiener Schnitzel vom Kalb
Kaffeebutter Sous Vide
next
Kaffeebutter Sous Vide