Marinierte Maishähnchenbrust Sous Vide
mit knackigem Maisgemüse

0 0
Marinierte Maishähnchenbrust Sous Vide
Features:
  • Rezept der Woche
  • Sous Vide zubereitet

Ingredients

  • Für die Maishähnchenbrust

  • Für das Maisgemüse

Directions

Share

Heute haben wir wieder ein leckeres Rezept Frank und Evi von schnellmalgekocht für Euch.

Mit Hilfe unseres Sous Vide Garers SV 3 App und unserem neuen Vakuumierer TW 320 haben sie ein Duett vom Mais in Form einer wunderbar marinierten Maishähnchenbrust und leckerem frischen Maisgemüse komponiert: Marinierte Maishähnchenbrust Sous Vide mit knackigem Maisgemüse

Durch das Sous Vide Garen bleibt die Hähnchenbrust herrlich saftig. Das Maisgemüse verkocht bei der niedrigen Gartemperatur nicht, sondern bleibt schön knackig und frisch.  Der besondere Clou des Rezeptes ist, dass Ihr das Hähnchen und den Mais zusammen im Wasserbad garen könnt. Ihr habt könnt also in Ruhe die Füße hochlegen, während der SV 3 für Euch arbeitet.

Der TW 320 ist ein Vakuumierer mit Doppelfunktion: Über die integrierte Waage könnt Ihr die gewünschte Portion vor dem Vakuumieren kinderleicht abwiegen und habt so stets die gewünschte Menge im Beutel. Er bietet aber auch noch eine ganze andere Menge Vorteile, wie zum Beispiel

  • Grammgenaues Abwiegen von Zutaten
  • Vollautomatischer Vakuumier- und Veschweißungsprozess
  • Inklusive Saugadapter für externe Vakuumbehälter
  • Inklusive Cutter zum passgenauen Zuschneiden von Vakuumbeutel Rollenware
  • Einfache Reinigung dank glatter Oberfläche und herausnehmbarer Auffangschale

Lasst es Euch schmecken!

(Visited 561 times, 2 visits today)
Step 1
Mark as Complete

Maishähnchenbrust zubereiten

Aus dem Olivenöl, der Worcestershire Sauce und den Kräutern stellt Ihr eine Marinade her. Dann gebt Ihr alles zusammen in einen Kochbeutel und lasst die Hähnchenbrust für ca. 2 Stunden im Kühlschrank marinieren. Nach dieser Zeit wird das Fleisch für 2 Stunden bei 60 Grad im Wasserbad gegart.

Nach dem Garen im Wasserbad wird die Maishähnchenbrust kurz in einer Pfanne oder auf dem Grill angebraten. Dann tranchiert Ihr das Fleisch auf und serviert es einfach mit einem guten Salz und Pfeffer.

Step 2
Mark as Complete

Maisgemüse zubereiten

Die Maiskörner schält Ihr mit einem scharfen Messer von Kolben. Dann gebt Ihr alle Zutaten zusammen in einen Kochbeutel.

Hier kommt dann direkt auch die Waage des TW320 Vakuumieres zum Einsatz um die Butter und die Sahne abzuwiegen. Beim vakuumieren selbst könnt Ihr dann die Funktion des TW320 nutzen um den Ansaugvorgang abzubrechen und den Beutel dann direkt verschließen. So werden keine Flüssigkeiten wie hier z.B. die Sahne in das Gerät gezogen.

Den Mais lasst Ihr dann zusammen mit der Hähnchenbrust bei 60 Grad für 2 Stunden im Wasser.

Zum Servieren braucht Ihr dann nur noch den Beutel zu öffnen und den Mais durchgerührt in einer Schüssel zu servieren.

previous
Selbstgemachte Limonade
next
Pulled Pork Sous Vide
  • 561 Views
  • 4 Stunden
  • Serves 2
  • Easy
  • 60°C

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
Für die Maishähnchenbrust
1 kg Maishähnchenbrust
3 EL Olivenöl
1 EL Worcestershiresauce
1 Handvoll Kräuter z. B. Basilikum, Oregano, Rosmarin
Pfeffer zum Servieren
Salz zum Servieren
Für das Maisgemüse
4 Maiskolben
20 g Butter
50 g Sahne
Pfeffer
Salz
Muskat
Peperoni, frisch nach Geschmack
previous
Selbstgemachte Limonade
next
Pulled Pork Sous Vide