Leckerer Coleslaw

0 0
Leckerer Coleslaw
Cuisine:

    Ingredients

    Directions

    Share

    Coleslaw. In den USA gilt er als die ultimative Beilage zu jedem Barbecue, und auch bei uns wird er immer beliebter. Wer aber glaubt, es handelt sich dabei um einen gewöhnlichen Krautsalat, der irrt sich. Zwar bedeutet der Name frei übersetzt „Krautsalat“, mit der hierzulande üblichen Rezeptur hat er aber nur wenig gemeinsam. Während der deutsche Krautsalat nur mit Essig und Öl angemacht wird, kommen in den amerikanischen Salat je nach Rezept auch Mayonnaise oder Sahne. Er wird dadurch mild und cremig, was durch die süßlichen Möhren noch zusätzlich unterstreicht wird.

    Tipps aus der Redaktion:

    • Der Coleslaw schmeckt am besten, wenn er gut durchgezogen ist. Stellt ihn deshalb vor Eurer Grillparty für mehrere Stunden in den Kühlschrank. Am besten lasst Ihr ihn dort über Nacht.
    • Für die Herstellung benötigt Ihr eine Küchenmaschine, einen Gemüsehobel oder ein scharfes Messer.
    (Visited 286 times, 1 visits today)
    Step 1
    Mark as Complete

    Entfernt die äußeren Blätter des Weißkohls, schneidet ihn in zwei Teile und schneidet den Strunk heraus. Nun muss der der Kohl klein geschnitten werden. Das geht am besten mit einer Küchenmaschine, die mit einem Einsatz mit durchgehender Klinge ausgestattet ist. Habt Ihr aber keine Küchenmaschine zur Hand, dann klappt es auch mit einem Gemüsehobel oder einem scharfen Messer.

    Schält nun die Möhren, entfernt die Enden und schneidet sie ebenfalls in feine Streifen.

    Schneidet die Zwiebel in kleine Würfel und vermischt sie schon einmal mit dem Weißkohl und den Möhren in einer großen Schüssel.

    Verrührt nun alle anderen Zutaten gut miteinander, sodass sie ein glattes Dressing ergeben. Wenn Ihr damit fertig seid, hebt es vorsichtig aber gründlich unter das Gemüse. Stellt das Ganze nun in den Kühlschrank und lasst es ordentlich durchziehen.

    previous
    Erdbeeren Sous-Vide
    next
    Magic Dust BBQ Rub
    • 286 Views
    • 12 - 24 Stunden
    • Serves 5
    • Medium

    Share it on your social network:

    Or you can just copy and share this url

    Ingredients

    Adjust Servings:
    1 Weißkohl etwa 1 kg
    2 große Möhren
    1 mittelgroße Zwiebel
    1,5 EL Salz
    1 EL Pfeffer
    4 EL Zucker
    200 g Mayonnaise
    100 ml Buttermilch
    4 EL Weißweinessig
    2 TL Mittelscharfer Senf
    100 ml Milch
    2 EL Zitronensaft
    previous
    Erdbeeren Sous-Vide
    next
    Magic Dust BBQ Rub