Lasagne al forno
Der Klassiker in der italienischen Küche!

1 0
Lasagne al forno
Cuisine:

    Ingredients

    Directions

    Share

    I classici! Ein Klassiker in der italienischen Küche ist die „Lasagne al forno“. Schicht für Schicht ist die Lasagne mit ihrer fruchtigen Rindfleisch Bolognese, der cremigen Béchamelsauce und der Parmesankruste ein unglaubliches Geschmackserlebnis! Als Beilage zur recht schweren Lasagne könnt ihr hervorragend einen Blattsalat mit etwas Essig und Öl reichen. Wir haben zu unserer Lasagne einen Feldsalat mit Cherrytomaten, etwas Olivenöl und Feigen Balsamico gereicht. Begleitend zum Essen empfehlen wir euch einen trockenen Rotwein.

    Tipp aus der Redaktion:

    Wenn ihr Zubehör für die perfekte Lasagne benötigt, dann schaut einmal in unseren Online-Shop in der Rubrik „Gastronomiebedarf & Küchengeräte“ rein!

    Buon appetito!

    (Visited 439 times, 1 visits today)
    Step 1
    Mark as Complete

    Als erstes wird das Rinderhackfleisch in etwas Olivenöl angebraten.

    Step 2
    Mark as Complete

    Schneidet in der Zwischenzeit die Zwiebeln und die Knoblauchzehen in feine Würfel und gebt es gemeinsam mit dem Tomatenmark zum Hackfleisch hinzu und bratet es noch einen Moment weiter.

    Step 3
    Mark as Complete

    Löscht das Hackfleisch anschließend mit dem Rotwein ab, fügt dann die passierten Tomaten und die Kräuterzweige hinzu und lasst es so lange köcheln, bis die Soße dickflüssig geworden ist. Denkt daran, dass ihr später, vor dem Schichten der Lasagne, die Zweige wieder aus der Soße nehmt!

    Step 4
    Mark as Complete

    Während die Fleischsoße köchelt, könnt ihr schon die Béchamelsoße zubereiten, indem ihr zuerst die Butter in einem Topf schmelzt. Rührt nun das Mehl, etwas Salz, Pfeffer und Muskat in die geschmolzene Butter ein, bis eine glatte Masse entstanden ist.

    Step 5
    Mark as Complete

    Gebt nun nach und nach die Sahne und die Milch zur Butter Masse und lasst die Soße unter ständigem rühren etwa 10 Minuten köcheln, bis sie eine sämige Konsistenz hat, dann könnt ihr sie erst einmal zur Seite stellen.

    Step 6
    Mark as Complete

    Fettet nun eine Auflaufform mit Olivenöl ein und legt den Boden mit Lasagneplatten aus. Bedeckt die Lasagneplatten gleichmäßig mit der weißen Béchamelsoße. Auf die Béchamelsoße kommt jetzt eine Schicht mit der Fleischsoße, die mit etwas Parmesan bestreut wird. Danach fangt ihr wieder mit einer Lage Lasagneplatten an und schichtet darauf erst wieder die Béchamel- und danach die Fleischsoße mit dem Parmesan. Die letzte Schicht sollte mit einer Schicht Béchamelsoße abschließen, die dann mit reichlich Parmesan bestreut wird, damit eine schöne Käsekruste entsteht.

    Step 7
    Mark as Complete

    Schiebt die Lasagne bei ca. 200 Grad Ober-/ Unterhitze für etwa 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen, bis eine schöne, goldbraune Käsekruste entstanden ist.

    Nougat Pralinés
    previous
    Nougat Pralinés
    Butter für die Bechamelsauce schmelzen
    next
    Béchamelsauce
    • 439 Views
    • Serves 4
    • Medium
    • 200 Grad

    Share it on your social network:

    Or you can just copy and share this url

    Ingredients

    Adjust Servings:
    500 g Rinderhackfleisch
    400 g Lasagneplatten
    400 ml Rotwein
    780 g Passierte Tomaten stückig
    150 g Zwiebeln
    4 Zehen Knoblauch
    2 EL Tomatenmark
    85 g Butter
    3 EL Vollkornmehl
    500 ml Vollmilch
    200 ml Sahne
    300 g Parmesan
    2 Zweige Oregano frisch
    2 Zweige Rosmarin frisch
    Olivenöl
    Salz & Pfeffer
    Muskat
    Nougat Pralinés
    previous
    Nougat Pralinés
    Butter für die Bechamelsauce schmelzen
    next
    Béchamelsauce