Kürbis-Hähnchen-Spieße

0 0
Kürbis-Hähnchen-Spieße
Features:
  • Rezept der Woche

Ingredients

Directions

Share

Passend zum Welttag des Händewaschens am 15. Oktober haben wir in dieser Woche ein leckeres Rezept der Rubrik Fingerfood für Euch.

Es ist gut vorzubereiten, einfach herzustellen und unkompliziert zu essen, daher perfekt für Eure Feiern im Familienkreis oder Partys mit Freunden.

In dieser Variante mit dem saisonalen Kürbis steckt es zudem noch voller Vitamine, also wie gemacht für den Herbst.

 

Tipps aus der Redaktion:

  • Ihr könnt die Spieße natürlich auch ohne Hähnchen als vegetarische Version zubereiten oder mit weiteren Zutaten ergänzen. Zum Kürbis passen zum Beispiel Karotten, Zucchini oder Paprika.
  • Für Tipps rund um das Thema Händewaschen schaut doch einfach mal bei unserem Beitrag „Hände waschen leicht gemacht“ vorbei!
(Visited 104 times, 2 visits today)
Step 1
Mark as Complete

Würfeln

Den Butternusskürbis schälen, halbieren und entkernen. Das Kürbisfleisch, sowie das Hähnchen in etwa 2 cm große Würfel schneiden.

Step 2
Mark as Complete

Marinieren

Verrührt die Sojasoße, den Honig und das Sesamöl zusammen in einer großen Schüssel. Dann gebt Ihr das Hähnchen dazu und mischt es gut unter. Wenn alle Stücke mit Marinade versehen sind, bestreut Ihr sie mit den Sesamsamen.

Step 3
Mark as Complete

Zubereiten

Verteilt die Kürbiswürfel auf dem Backblech und lasst sie im Backofen ca. 30 Minuten garen. Das Hähnchen anbraten, bis es goldbraun ist und anschließend etwas abkühlen lassen. Wenn beides fertig ist, reibt Ihr die Holzspieße mit etwas Sesamöl ein und spießt nacheinander Hähnchen und Kürbis auf.

previous
Wärmende Tafelspitzsuppe
next
Rheinischer Sauerbraten
  • 104 Views
  • 45 Minuten
  • Easy

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

1/12 Butternusskürbis
250 g Hähnchenbrustfilet
3 EL Sojasoße
2 EL Honig
2 EL Sesamöl
100 g Sesamsamen
Holzspieße
previous
Wärmende Tafelspitzsuppe
next
Rheinischer Sauerbraten