Hokkaido-Kürbis Sous Vide

0 0
Hokkaido-Kürbis Sous Vide
Features:
  • Rezept der Woche
  • Sous Vide zubereitet

Ingredients

Directions

Share

Der Hokkaido-Kürbis hat eine dünne Schale, sodass sie beim Kochen weich wird und mitgegessen werden kann. Das unterscheidet ihn von den meisten anderen Kürbissorten. Er ist außerdem sehr harmonisch und passt sich vielen Geschmacksrichtungen an. Sein Fruchtfleisch hat eine stabile Konsistenz und ein nussiges Aroma.

Dieser Speisekürbis ist auch roh essbar, wird aber besonders gerne für Suppen oder Aufläufe verwendet. Wir bereiten ihn in einem Salat zu und haben dafür unsere Sous Vide Ausrüstung herausgeholt. Denn nicht nur Fleisch wird durch die Garmethode leckerer!

Tipps aus der Redaktion

  • Die Kerne vom Kürbis können zum Dekorieren diverser Gerichte verwendet werden
  • Ihr könnt den Salat auch mit Rucola und Fetakäse zubereiten – wir haben uns für Spinat und Walnüsse entschieden
  • Hier findet ihr unseren Online Shop mit dem richtigen Sous Vide Equipment

Guten Appetit!

(Visited 39 times, 1 visits today)
Step 1
Mark as Complete

Wascht den Hokkaido-Kürbis gut ab und zerteilt ihn in der Mitte. Benutzt einen Löffel um das Fruchtfleisch und die Kerne zu entfernen. Die Kerne werden zum Austrocknen beiseite gestellt, da sie als Dekoration oder zum roh Essen verwendbar sind. Wer möchte kann auch neue Kürbisse mit den Kernen säen.

Step 2
Mark as Complete

Zerteilt jetzt den Kürbis samt Schale und würfelt ihn in mundgerechte Stücke. Vakuumiert diese zusammen mit der Butter, dem Ingwer, Pfeffer, Salz und einem Schuss Apfelsaft in einem Vakuumbeutel ein. Dabei sollten keine Flüssigkeiten auf die Schweißnaht gelangen. Lasst den Beutel bei 80 °C für 20 Minuten im Wasserbad garen.

Step 3
Mark as Complete

Währenddessen können die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett für etwa 5 Minuten geröstet werden. Lasst sie anschließend abkühlen und wascht den Blattspinat ab.

Step 4
Mark as Complete

Röstet die Kürbiswürfel nach dem Garen nochmal kurz in einer Pfanne mit etwas Butter an. Danach können sie auf dem Blattspinat mit den Walnüssen serviert werden.

Grünes Thai Curry mit Huhn auf dunklen hölzernen Hintergrund. Ansicht von oben
previous
Grünes Thai Curry mit Sous Vide Hähnchen
Schweinebauch mit Krautsalat und Sauce
next
Schweinebauch Sous Vide
  • 39 Views
  • 25 Min.
  • Serves 2
  • Medium
  • 80 °C

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
400 g Hokkaido-Kürbis
200 g Blattspinat
1 Handvoll Walnüsse Nach Wunsch in einer Küchenmaschine zerkleinern
1 Schuss Apfelsaft
1 TL Butter
1 Prise Ingwer
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
Grünes Thai Curry mit Huhn auf dunklen hölzernen Hintergrund. Ansicht von oben
previous
Grünes Thai Curry mit Sous Vide Hähnchen
Schweinebauch mit Krautsalat und Sauce
next
Schweinebauch Sous Vide