Hackbällchen Sous Vide

0 0
Hackbällchen Sous Vide
Features:
  • Rezept der Woche
  • Sous Vide zubereitet

Ingredients

Directions

Share

Wir haben zuvor bereits einen Hackbraten selbstgemacht, aber wie wäre es stattdessen mit Hackbällchen? Und das nicht einfach so, sondern mit der Sous Video Methode zubereitet! Das schöne an Hackbällchen ist auch, dass sie als Snack dienen und bequem gegessen werden können. Besonders lecker sind sie in einer Tomatensauce. Wir zeigen Euch, wie ihr dieses Gericht selbst macht und z. B. die Gäste auf einem Kinder-Geburtstag begeistert!

Tipps aus der Redaktion:

  • Wir machen die Sauce selbst, aber ihr könnt natürlich auch eine fertige Tomatensauce verwenden
  • Das Formen der Bällchen kann als Aktivität für Kinder bei Partys genutzt werden
  • Achtet darauf, dass Euer Vakuumgerät eine Pulse-Funktion hat

Guten Appetit!

(Visited 46 times, 3 visits today)
Step 1
Mark as Complete

Heizt ein Wasserbad auf 60 °C vor und schneidet die Zwiebel in feine Würfel. Vermengt diese dann mit dem Hackfleisch, Ei, Senf und Paniermehl und würzt die Masse nach Geschmack mit Salz und Pfeffer.

Step 2
Mark as Complete

Formt als nächstes kleine Kugeln und legt sie in einen Vakuumbeutel. Achtet beim Vakuumieren darauf die Pulse-Funktion zu verwenden, um die Bällchen nicht zu zerquetschen. Lasst sie dann für mind. 40 Minuten garen.

Step 3
Mark as Complete

Währenddessen ist die Sauce an der Reihe: Hackt die Knoblauchzehe klein und lasst sie in einer Pfanne kurz anschwitzen bevor ihr die Sesamkörner und das Tomatenmark hinzufügt. Als nächstes kommen die Haferflocken in die Mischung, die kurz angebraten wird. Daraufhin folgen die geriebene Karotte und die Tomatenstücke. Füllt das ganze mit Wasser auf und rührt das Gemüsebrühpulver unter.

Step 4
Mark as Complete

Lasst die Sauce köcheln bis eine dickflüssige Konsistenz entsteht und füllt bei Bedarf Wasser nach. Jetzt noch mit Oregano und Salz abschmecken und die Sauce ist fertig.

Step 5
Mark as Complete

Sobald die Hackbällchen fertig gegart sind, können sie mit Küchenpapier trocken getupft und in einer Pfanne kurz angebraten werden. Danach werden sie mit der Sauce und Basilikum serviert.

Hähnchenbrust Sous Video auf Reis - Honey-Garlic-Chicken-Bowl
previous
Hähnchenbrust Sous Vide mit Reis
Tagliatelle mit Rinderfiletspitzen in Pfeffer-Rahmsoße
next
Tagliatelle mit Rinderfilet Sous Vide
  • 46 Views
  • 1 Std.
  • Serves 4
  • Easy
  • 60 °C

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
400 - 500 g Hackfleisch, gemischt
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Dosen Tomaten, stückig
1 EL Tomatenmark
1 EL Sesam
70 g Haferflocken
1 TL Senf
3 EL Paniermehl
1 Ei
2 TL Gemüsebrühe
1 Karotte
Wasser
Salz
Pfeffer
Oregano
Hähnchenbrust Sous Video auf Reis - Honey-Garlic-Chicken-Bowl
previous
Hähnchenbrust Sous Vide mit Reis
Tagliatelle mit Rinderfiletspitzen in Pfeffer-Rahmsoße
next
Tagliatelle mit Rinderfilet Sous Vide