Erdbeer-Cheesecake-Macarons

1 0
Erdbeer-Cheesecake-Macarons
Features:
  • Rezept der Woche
Cuisine:

    Ingredients

    Directions

    Share

    Bonjour! Heute zum 1. Mai erkunden wir eine beliebte Backware aus Frankreich – Die Macarons. Da die Erntezeit für Erdbeeren ansteht, haben wir uns für rosane Erdbeer-Macarons mit einer leckeren Cheesecake-Creme entschieden. Zudem ist der Mai als der Monat der Fruchtbarkeit und Liebe bekannt, was ihn besonders populär für Hochzeiten macht.

    Tipps aus der Redaktion:

    •  Die Creme zwischen den beiden Macaron-Scheiben wird am besten mit einem Spritzbeutel aufgetragen
    •  Wie viele Schichten Du bei Deinem Gebäck machst, ist komplett Dir überlassen
    •  Als Dekoration kannst Du ein paar Erdbeeren auf deinem Teller oder auf den Macarons platzieren
    •  Wenn Du Dein französisches Gebäck nicht sofort isst, sondern zunächst in den Kühlschrank stellst, ist es noch ca. 3 – 4 Tage nach Zubereitung verzehrbar

    Guten Appetit!

    (Visited 46 times, 1 visits today)
    Step 1
    Mark as Complete

    Schlage in einer Schüssel das Eiweiß schaumig und füge anschließend langsam den Zucker hinzu bis das Eiweiß steif geschlagen ist. Füge nun mit einem Sieb den Puderzucker und das Mandelmehl hinzu. Rühre alles gründlich um, bis Du eine dickliche Masse erhältst, die sehr leicht vom Rührlöffel abfällt.

    Step 2
    Mark as Complete

    Teile den Teig in zwei Hälften und füge zu einer die Lebensmittelfarbe hinzu. Gründlich umrühren, bis die Farbe gleichmäßig übernommen wurde. Jetzt hast Du die freie Wahl: Entweder mischt Du den hellen Teig und den rosanen Teig zusammen, bis Du eine hellrosane Farbe erhältst oder Du spritzt beides mit einem Spritzbeutel zusammen in einen dritten Spritzbeutel, ohne die beiden Teige extra zusammenzumischen. So erhältst Du ein Muster im Teig. Du kannst natürlich auch beide Hälften getrennt voneinander lassen und drei unterschiedliche Scheiben für deine Macarons verwenden.

    Step 3
    Mark as Complete

    Spritze in einer kreisenden Bewegung etwa 4 cm kleine Massen des Teigs auf ein Backblech, das mit Backpapier ausgelegt ist. Hebe nun das Backblech an und klopfe es leicht auf die Küchentheke, sodass der Teig zu platten, runden Keksen zerläuft. Lasse die Macaron-Scheiben nun für 1 Stunde ruhen, sodass sich eine Haut bildet und sie nicht mehr nass bzw. feucht sind.

    Step 4
    Mark as Complete

    Heize in der Zwischenzeit den Backpfen auf 140 °C vor und bereite die Füllung zu: Mische einfach den Frischkäse mit der Milch und dem Puderzucker gründlich zusammen. Das ganze kommt anschließend in einen Spritzbeutel und wird erstmal zur Seite gelegt.

    Step 5
    Mark as Complete

    Sobald die Macaron-Scheiben trocken sind, können Sie für ca. 13-15 Minuten gebacken werden bis sie aufgehen. Lasse sie ca. 10 Minuten abkühlen und drehe sie dann nach der Reihe um. Spritze die Füllung wie einen Kreis auf den Rand einer Scheibe. In das Loch in der Mitte kannst du die Erdbeermarmelade füllen. Platziere eine weitere Macaron-Scheibe oben drauf und drücke das ganze leicht an. Fahre so weiter fort. Fertig ist das leckere Gebäck!

    previous
    Lammbraten mit Kartoffelpüree
    next
    Zucchini-Nudeln mit Mandelsoße
    • 46 Views
    • 1 Std. und 50 Min.
    • Medium
    • 140 °C

    Share it on your social network:

    Or you can just copy and share this url

    Ingredients

    3 Tropfen Rote Lebensmittelfarbe
    210 g Puderzucker
    100 g Mandelmehl
    50 g Zucker
    3 Eiweiß
    225 g Frischkäse
    2 EL Milch
    120 g Puderzucker Für die Füllung
    Erdbeermarmelade
    previous
    Lammbraten mit Kartoffelpüree
    next
    Zucchini-Nudeln mit Mandelsoße