Crème brûlée Sous Vide

1 0
Crème brûlée Sous Vide
Features:
  • Rezept der Woche
  • Sous Vide zubereitet
Cuisine:

    Ingredients

    Directions

    Share

    Wer hat noch nicht von Crème brûlée gehört? Aber habt ihr das leckere Dessert auch schon mal Sous Vide zubereitet? Es ist nicht einfach die richtige Wassertemperatur hinzubekommen, da der Nachtisch normalerweise in einem Backofen mit unregelmäßiger Hitze zubereitet wird. Aber mit der praktischen Garmethode geht das ganz einfach! Vermengt die Zutaten gut miteinander und lasst sie dann im konstanten Wasserbad stocken. So erhält das Gericht die richtige Konsistenz!

    Tipps aus der Redaktion

    • Das Dessert sieht besonders schön aus, wenn ihr es in kleinen Gläschen serviert
    • Seid vorsichtig, wenn zum Schluss der Zucker karamellisiert wird
    • Eine Auswahl zu verschiedenen Brennern findet ihr hier

    Guten Appetit!

    (Visited 51 times, 1 visits today)
    Step 1
    Mark as Complete

    Heizt ein Wasserbad auf 83 °C vor und gebt die Sahne, den weißen Zucker, das Eigelb und Vanillemark unter ständigem Rühren in einen Topf. Lasst die Mischung aufkochen, bis der Zucker komplett aufgelöst ist.

    Step 2
    Mark as Complete

    Gebt die Masse in kleine Dessert-Schüsseln und stellt diese ins vorgeheizte Wasserbad. Sie sollten fast bis zum Rand mit Wasser umgeben sein. Lasst sie dort für ca. 1 Std. garen.

    Step 3
    Mark as Complete

    Nehmt die Schüsseln anschließend aus dem Wasserbad und stellt sie für einige Stunden in den Kühlschrank, sodass sie gut durchkühlen.

    Step 4
    Mark as Complete

    Bestreut anschließend die Masse mit dem braunen Zucker und karamellisiert ihn mit einem Crème brûlée Brenner. Als Garnierung können die Johannisbeeren oben aufgelegt werden.

    Egg Bites mit Bacon und Käse
    previous
    Egg Bites Sous Vide
    Bratapfel mit Vanilleeis
    next
    Bratapfel Sous Vide
    • 51 Views
    • Serves 4
    • Medium
    • 83 °C

    Share it on your social network:

    Or you can just copy and share this url

    Ingredients

    Adjust Servings:
    500 ml Sahne
    1 Vanillemark
    90 g Zucker
    Brauner Zucker
    4 Eigelb
    Johannisbeeren (Optional) Zum Garnieren
    Egg Bites mit Bacon und Käse
    previous
    Egg Bites Sous Vide
    Bratapfel mit Vanilleeis
    next
    Bratapfel Sous Vide